Gesunde Lebensmittel und Produkte vom Bauernhof
Frisch und gesund kochen ist wohl in den kulinarischen Mittelpunkt der Verbraucher gerückt.
Darum muss es auch genau so einfach sein, diese zu beziehen, wie man nicht immer gesunde Lebensmittel im Supermarkt kaufen kann.
Die Produkte im √úberblick :

Gemüse: Kartoffel, Sellerie, Karotten, Zwiebel, Kohlrabi, Lauch, Tomaten, Salat, Kräuter, Rüben, Kraut und vieles mehr decken unsere Bauern im Sortiment ab.
Bitte zu bedenken, das Gemüse saisonellen Schwankungen unterliegt.
Dafür können Sie sicher sein, das Ihr Gemüse frisch, richtig gereift und nicht am Transportweg in Containern gereift ist.

Obst: Äpfel, Birnen, Trauben, Kriacherl, Zwetschken, Kirschen oder Marillen - Sie werden den Unterschied schmecken, sonnengereift und schonend geerntet, das macht Obst direkt von Hof aus. Verpackungsfrei, ungespritzt und nicht industriell behandelt.

Eier: Eier vom Bauernhof, keine Legebatterien oder Zuchtbetriebe wo ein Grossteil der Eier im Supermarkt enstammt. Oft werden die Eier direkt aus dem Hühnerstall geholt, aber auch Eierautomaten am Hof erweisen sich als praktisch. Sie werden den Unterschied schmecken!

Milchprodukte und Käse: Frische Milch vom Bauernhof ist immer noch einer der Klassiker der Produkte vom Bauernhof. Diese besticht durch einen hohen Fettgehalt, und einen unverkennbaren Geschmack. Ebenso Butter, welche nicht durch Zusätze auch in der Kühlung streichfähig verpantscht wird, Käse, mit Aromen welchen man im Supermarkt vergebens sucht, liegen in Österreichs "Schatzkammern" zum Verkauf.

Fleisch: Rinfdleisch und Schweinefleisch, Lamm und Ziege, Schlachttiere, welche ganz normal gewachsen sind, ohne Steroide, Anabolika oder sonstige Wachstumsförder können einfach nur gut schmecken.

Brennholz: Baumärkte bieten Brennholz, meist ausländischer Herkunft zu überhöhten Preisen an. Wussten Sie, das viele Bauern Buche, Esche und andere Harthölzer auch zustellen, und im gesamten auch noch billiger sind ?

Schnäpse Vogelbeerschnaps, Zirbenschnaps oder Obstler - Bauern könnens einfach - Schnaps nach traditionellen Vorlagen zu brennen, eigenes Obst, richtige Lagerstätten, und den Gaumen , wie ein richtiger Schnaps schmecken muss, so wird der Schnaps zum Genuss.